Jahrelange Erfahrung macht uns gut!

Unsere Mission ist es, Ihnen eine einfache Lösung für die Erstellung und den Empfang elektronischer Rechnungen zu bieten. Ganz egal, wie Ihr digitales Rechnungsproblem aussieht: Wir können Sie beraten. Und wir können auch Ihr Problem lösen. Bei uns sprechen Sie nicht mit einem Call-Center, sondern mit den Profis selbst.
Mit unserer Software werden auch Sie in nur wenigen Minuten professionelle Rechnungen erstellen – ohne teure Spezialisten oder lange Bearbeitungszeiten. Testen Sie es selbst und überzeugen Sie sich!

 

- faktoora - faktoora -

Wer ist faktoora?

Das heute in Neu-Ulm ansässige Unternehmen ist seit vielen Jahren im Bereich elektronischer Rechnungen tätig und einer der führenden Anbieter in diesem Markt. Seit 2016 wird faktoora entwickelt, die Software für Buchhaltung von kleinen und mittelständischen Unternehmen. Die Anwendung wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Die Kernkompetenzen des Unternehmens faktoora liegen in der Entwicklung innovativer Softwarelösungen für den Mittelstand. Geschäftsführer ist Dr. Peter Schenkel.

- faktoora - faktoora -

Alles Rund um XRechnungen

Tipp für Start-ups: So lässt sich die Rechnung online schreiben
Vom Businessplan bis hin zur Anmeldung des Gewerbes...
Zahlungserinnerung und/oder Mahnung?! Entscheidend ist die Funktion der Mitteilung
Im Umgang mit offenen Rechnungen existieren einige Mythen...
Soll- und Ist-Versteuerung
Das Finanzamt kennt zwei unterschiedliche Arten der Versteuerung:...

Häufig gestellte Fragen

Ich habe eine elektronische Rechnung erhalten – was nun?

Um die erhaltene E-Rechnung öffnen zu können, benötigen Sie lediglich den Acrobat Reader von Adobe. Damit können Sie alle E-Rechnungen ohne Probleme öffnen.

Was kostet die Umstellung auf den elektronischen Rechnungsversand?

Die Kosten einer Umstellung auf E-Invoicing richtet sich nach der Zielsetzung und nach den Systemen und Prozessen, die erneuert, bzw. erstellt werden müssen. Auch die Bandbreite der zu nutzenden Services spielt dabei eine Rolle.

Warum sollte ich für den elektronischen Rechnungsaustausch einen Dienstleister nutzen?

Technische Dienstleister sind immer dann sinnvoll, wenn man Prozesse verbinden und normieren muss, um nationale und internationale Richtlinien einzuhalten und selbst nicht das nötige Know-How besitzt. Mit Hilfe dieser Experten lassen sich nicht rein die steuerrechtlichen Bedürfnisse abdecken, sondern es stehen meist auch zahlreiche Zusatzservices zur Verfügung. Dazu zählen z.B. die Archivierung von Daten, die Datenkonvertierung und-validierung, gemischte Wahlmöglichkeiten (Papier und elektronische Rechnungen) und ganz besonders wichtig: die Prozesssicherheit.

Wie erstelle ich eine ZUGFeRD konforme Rechnung?

Schwierig ist die Erstellung der passenden XML Datei, diese muss sämtliche Rechnungsdaten gemäß der europäischen Norm EN 16931-1 enthalten. Hierfür erforderlich sind spezielles Fachwissen und entsprechende Werkzeuge für die Erstellung und die Einbettung der Daten in das PDF.

Und so funktoniert’s bei faktoora! Zugferd Rechnung erstellen Video-Youtube

Wenn es dringend ist: wir helfen bei der ersten XRechnung bis zum Versand

Oder rufen Sie uns einfach an.

- faktoora - faktoora -