XRechnung: die wichtigsten Felder einfach erklärt

Die Spezifikation der XRechnung definiert alle erlaubten Felder in einer elektronischen Rechnung. Jedes Feld ist dabei eindeutig spezifiziert über eine semantische Definition (z.B. BT-1 für die Rechnungsnummer). BT steht dabei für „Business Term“ und gibt an, welche Art von Informationen in dem entsprechenden Feld erwartet werden. Die Spezifikation und die Beschreibung der Felder wird von der Koordinierungsstelle für IT-Standards herausgegeben (Stand: XRechnung 2.1.1 in der Fassung vom 29.07.2021) und wie z.B. von der Deutschen Bahn gefordert wird.

Belegverwaltung und UStVa

Belege und die Umsatzsteuervoranmeldung – bequem und papierlos.
Tank-, Material- oder Restaurantrechnung, manche kommen in Papierform, andere als

Weiterlesen »

Kennen Sie ZUGFeRD?

Fünf Stolpersteine des E-Invoicing – worauf Sie als Online-Händler unbedingt achten sollten.

„Der Einsatz elektronischer Rechnungen ermöglicht es uns

Weiterlesen »
Release Notes
Per E-Mail abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie immer die neusten Nachrichten rund um XRechnungen.